Monatsarchiv: Juni 2013

Bunter Regenschirm in der Natur.

Bunter RegenschirmDas  Bild bewusst gestellt, der bunte Regenschirm in der Wiese. Die Farben passen zu den Pflanzen.bunte TuchDer Stoff aus gebreitet auf dem Boden.

Werbeanzeigen

Was ist Zeitgenössische Kunst?

Interessant und was ist nun zeitgenössische Kunst??

Die Rabenkrähe!

Warum sollst du mir davon erzählen? Anregung, Unterstützung, Klarheit, Hinweise und Rückmeldung zu bekommen. Manche Kunstwerke entstehen wenn ich , sie erschaffe. Diese Kunstwerke kommen aus meinen Inneren.

Bild Andere Kunstwerke wie die Rabenkrähe kommen, durch Beobachtung und Fotos.

Bild Mir sind Rückmeldungen wichtig.

Dem Disegno auf der Spur und mein Selbstportrait-Tagebuch – Susanne Haun

Tagebuch führen, reflektieren und Übung. Was fehlt noch? Wissen Inspiration, Phantasie und die Umsetzung.

Susanne Haun

Der Begriff Disegno hat mich noch nicht wieder losgelassen (siehe hier).

Ich habe mir aus der Zentral- und Landesbibliothek den „Kemp-Reader“ bestellt, da immer wieder auf einen Aufsatz des Kunsthistoriker Wolfgang Kemp verwiesen wird, wenn die Sprache auf Disegno kommt.

Kemp betrachtet die Geschichte des Begriff Disegno von 1547 bis 1607. Ich habe beim Lesen Notizen von den Aussagen geschrieben, die mir wichtig erschienen. Schon damals waren sich die Gelehrten nicht einig, wie der Begriff zu definieren ist.

Vasari (Florenz): Disegno stellt sich erst nach der Schöpfung des Weltalls ein.

Doni (Venedig): Disegno ist der göttliche Urplan der Entstehung der Welt. Das verbindende gemeinsame aller Künste ist in der geistigen Herkunft.

Vasari: Wenn er die Erfindung, die Idee, aus dem Urteilsvermögen gewonnen hat, ist er auch darauf angewiesen, durch jahrzehntelange Übung (sein Handwerk) das gedachte auszudrücken.

Disegno bestimmt den künstlerischen Prozess.

Das führte mich zu der Frage, wie…

Ursprünglichen Post anzeigen 338 weitere Wörter

Ein Klumpen Ton???????????????

Ein Klumpen Ton in meinen Händen hat sich verwandelt. Es sind Flächen und Linien entstanden.Was stellt es da? Wofür steht es.?Bild

età

Ja,ja, so ist das mit dem Älter werden

Search for Light

Don Alphonso, geschätzter Blogger in der FAZ, beschreibt in seinem Beitrag diese Woche einen alten Mann, der ganz langsam den Oberbuchberg hochgeht, langsam aber stetig.

Langsam aber stetig.

Ich bin morgen bei einer reizenden und überaus agilen Dame zu ihrer Geburtstagsfeier eingeladen. Leider werde ich nicht gehen können, denn ich habe Verpflichtungen in München. Wir waren vergangenes Wochenende gemeinsam in Polen, um an einer kulturellen Partnerschaft zwischen zwei Städten zu feilen – erfolgreich hoffentlich.

Mich lässt der Gedanke des Alterns seit dem nicht los.

Im italienischen gibt es ganz verschiedene Begriffe für das deutsche Wort „Alter“: anzianità, età, vecchiaia – jeder beschreibt etwas anderes, vom Alter gemessen in Jahren, über das Lebensalter (oder das Zeitalter) bis hin zu dem „Alter“, das man gemeinhin mit einem hohen Lebensalter assoziiert.

Als Fotograf faszinieren mich die Linien, die der große Buchdrucker in unsere Hände, unsere Gesichter, unsere Haut eingräbt um uns alle miteinander…

Ursprünglichen Post anzeigen 268 weitere Wörter

Der Tod

Bild

Gestern beim Tanztheaterkurs habe ich die Karte gezogen. Was tut mir daran gut?

Die blaue und braune Farbe.