Archiv der Kategorie: Begegnung

Eine Blüte, die sich…

….öffnet.
Sich öffnen für Geschehnisse,
um zu erfahren, die Geheimnisse.
Die in einen und außen warten,
um gewürdigt zu werden.

image

Advertisements

Mein neues Haustier möchte ich…………….

 vorstellen, ein Geier.  Sitzt da, wartet und sieht mich mit seinen  blauen, schwarzen Augen an. Was will er, mich fressen? Geier sind Aasfresser, also bitte, ich leb noch.  Viel trinken ist wichtig, sonst kommt Greifi!

Ein Etwas…

Was machen, wenn Etwas auf einen wartet? Ein neues, unbekanntes und gefährliches Etwas. Das Etwas tun möchte, sich angemeldet hat. Nicht hin will und sich Etwas dagegen sträubt.
image

Free Steps Orchestra……..

das sind viele Musiker auf der Bühne, Paul, Andi, Seilo, Ralf, Matts, Mölli, Uwe, Michel, Jenni und Florian . Gute Musik,  eine tolle Show und das Publikum machte begeistert mit. Die Party ging richtig ab, so soll es sein.           Mehr über das  Free Steps Orchestra  http://www.freesteps.de/

Dr. Om und die klingende Mythologie……

Otto Maier alias  Dr. OM hielt  einen  spannenden Vortrag über die griechische Mythologie. Die Sternenbilder des Tierkreises wurden auf amüsanter weise erklärt. Mir hat besonders  das Sternbild Stier gefallen, das er sehr kraftvoll darstellte. Zwischen durch gab es Musik auf der Hang, ein Musikinstrument aus der Schweiz. Es war gelungen und voller Abwechslung.

Mehr über oder von Dr. OM http://www.hasentrommeln.de/

„Tu`s mit- Liebe-Show“- Golden City

Ich habe mir die“Tu`s mit- Liebe-Show“ angesehen. Das  Golden City ist eine temporäre Hafenbar in Bremen, es gibt sie noch bis zum 15.9.2013. Viele Veranstaltungen finden dort statt. http://www.goldencity-bremen.de/ . Als im Hafen noch viele Schiffe anlegten , war die Hafenbar Golden City sehr bekannt. Die  Hafenbar gibt es nicht mehr, an diese Zeit soll erinnert werden. Die Wände der Bar sind aus Türen und das Dach aus Fässer. Ein Besuch lohnt sich.

DSC_1021 DSC_1020 DSC_1010 DSC_0982

Begegnung mit der Karibik!

Leichtigkeit, Humor, witzig kam sie daher und setzte sich mit ihrer Freundin mir gegen über. Ihre Stimme eine Melodie, die klang nach Meeres rauschen,ihr Haut schokoladenbraun, lockiges Haar und ein rotes Kleid. Sie sah mich an, mit ihren dunkelbraunen Augen. Zwischen uns entstand der Rhythmus der Karibik. Sie kühlte meine heiße haut mit einen Fächer.Wir mussten gehen und ich sah ihr hinterher.

Karibik

Karibik